Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Mondeo, S-MAX und Galaxy kommen Anfang 2008 in E85-Varianten

Ford erweitert FlexiFuel-Angebot um drei Baureihen

Siehe Bildunterschrift
Ab 2008 auch als E85-Modell: Ford
Ford S-MAX, Galaxy und Mondeo (Bild)
Nach Saab hat nun auch Ford eine Erweiterung seiner FlexiFuel-Palette angekündigt. Einzelne Modellvarianten der Baureihen Galaxy und S-MAX sowie des neuen Mondeo werden auch Bio-Ethanol tanken können – aber erst ab Anfang 2008. Vorbehaltlich der Entwicklung bei anderen Herstellern hätten die Kölner damit das breiteste Angebot an "kraftstoff-flexiblen" Fahrzeugen (FFV - fuel-flexible vehicle).

Sie können sowohl Bioethanol tanken als auch konventionellen Superkraftstoff und jede beliebige Mischung tanken. In Deutschland gibt es mittlerweile über 100 öffentliche Bio-Ethanol-Tankstellen. Dort gibt es das sogenannte E85, eine Mischung aus 85 Prozent Ethanol und 15 Prozent Super. Weil Ethanol aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt wird, gilt es als CO2-neutral.

Flexifuel als verfüg- und bezahlbare Technologie sei momentan eine ausgezeichnete Option, Mobilität noch umweltfreundlicher zu gestalten, sagt John Fleming, Präsident und CEO von Ford of Europe. "Mit dieser effizienten und umweltfreundlichen Technologie können wir sofort, einfach und wirkungsvoll etwas gegen den Klimawandel tun, ohne unsere Grundbedürfnisse in Sachen individueller Mobilität zu stark einschränken zu müssen."

Seit der Einführung vor sechs Jahren hat Ford eigenen Angaben zufolge rund 28.500 FFV-Modelle verkauft, überwiegend in Schweden, wo E85 nichts Besonderes ist. Ford Focus und C-MAX sind inzwischen in elf europäischen Ländern als Ethanol-taugliches Modell erhältlich, Italien folgt als zwölfter Markt in Kürze.

Genaue Daten und Angaben zu Technik und Vermarktung der neuen Modelle werden zur Markteinführung im Frühjahr 2008 bekannt gegeben.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 06.03.2007  —  # 6076
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.