Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Baureihe 308 kommt angeblich noch 2007 mit Elektro-Diesel-Antrieb

Bericht: Peugeot bringt bald Diesel-Hybrid-Modell

Siehe Bildunterschrift
Noch 2007 als Reichel
Diesel-Hybrid? Peugeot 308 [M]
Hybrid-Benziner sind "in" – unabhängig von der Frage, ob das Konzept letztlich überhaupt sinnvoll ist. Ein höheres Sparpotential wäre mit einem Diesel-Hybriden möglich, der einem Bericht zufolge noch 2007 kommen wird – von jenem Hersteller, der bereits bei Rußfiltern eine Vorreiterrolle einnahm. Wie die Zeitschrift "Automotive News Europe" (ANE) unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet, soll der Peugeot 308 - Nachfolger des noch aktuellen 307 - zum Jahresende mit einer Kombination aus Elektro- und Dieselmotor ausgestattet werden.

Sein Verbrauch solle bei 3,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß bei 90 Gramm pro Kilometer liegen, heißt es. Die Löwenmarke hatte bereits im Februar 2006 zwei Diesel-Hybrid-Studien gezeigt. Damals hieß es, mit einer Markteinführung sei Frühestens 2010 zu rechnen. Mehr zu diesen Konzepten lesen Sie in den nachfolgend verlinkten Meldungen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 19.02.2007  —  # 6029
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.