Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Carwings-Zusatzfunktion soll zu Sparsamkeit motivieren / Nur in Japan

Nissan: Spritspar-Ermunterung via Telematik

In den Fahrschulen wird es am Rande vermittelt, wirklich sich danach richten tun die wenigen: Eine spritsparende Fahrweise ist aber nicht nur angesichts der aktuellen Diskussion um Klimawandel und CO2-Ausstoß von Pkw angezeigt. In Japan versucht Nissan mit ungewohnten Mitteln, die Autofahrer entsprechend zu sensibilisieren. Der Telematik-Dienst CARWINGS wird dazu jetzt um eine weitere Applikation namens Eco-Driving-Service erweitert. Diese Zusatzfunktion soll bei den Abonnenten des Dienstes einen ökologisch geprägten Fahrstil schulen. Sie zeichnet die individuellen Fahrweisen auf und prüft sie auf Möglichkeiten zur Spriteinsparung.

Das System baut auf das Umweltbewusstsein der Verkehrsteilnehmer, indem es das Interesse auf den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch lenkt. Es erfasst die Daten von verbrauchsrelevanten Faktoren wie zum Beispiel Beschleunigung, Motordrehzahl oder Verkehrsroute und wertet diese auf ihre Spriteffizienz aus. Unterschiede im Fahrstil, aber auch Fortschritte beim Spritsparen werden dem Nutzer auf dem Cockpit-Display angezeigt.

Das System ist zudem in der Lage, die durchschnittliche Spriteffizienz aller mit dem System ausgestatteten Fahrzeuge zu berechnen. Die Daten werden direkt in das CARWINGS-Center übertragen. Dort können sie auf personalisierten Webseiten eingesehen werden. Service-Mitglieder haben so die Möglichkeit, ihren durchschnittlichen Verbrauch mit dem anderer Fahrer des gleichen Modells zu vergleichen. Eine monatliche Effizienzrangliste soll darüber hinaus die Teilnehmer zu weiteren Verbesserungen ihrer ökologischen Fahrfähigkeiten motivieren. Informationen über den monatlichen Durchschnittsverbrauch werden dem Fahrer in regelmäßigen Abständen übermittelt, und wöchentliche Tipps sollen das Bewusstsein ebenfalls schärfen.

Die neue Applikation ist kostenfrei im CARWINGS-Angebot enthalten. Sie ist Teil des "Nissan Green Programm 2010", einem ganzheitlichen Entwurf des japanischen Unternehmens zur signifikanten Reduzierung der CO2-Emissionen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 06.02.2007  —  # 5996
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.