Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 22. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Frank Löbs kommt vom DaimlerChrysler

Neuer Finanzchef bei Mazda Deutschland

Siehe Bildunterschrift
Löbs
Mazda
Frank Löbs wird neuer Finanzchef bei Mazda Deutschland in Leverkusen. Zum 1. Januar übernimmt er als neuer Direktor Finanzen/Controlling den gesamten Bereich bei dem Autobauer.
Der 41-jährige Betriebswirt ist bereits seit 1989 in der Automobilbranche tätig und durchlief bei DaimlerChrysler mehrere Stationen. So leitete er unter anderem den Bereich Finanzen und Controlling bei Mercedes-Benz Griechenland sowie das Garantie- und Kulanzkostencontrolling innerhalb der Mercedes Car Group (Mercedes-Benz, Smart, Maybach).

Für das Controlling bei Mazda Deutschland war bis Mitte 2006 Peter Lebek verantwortlich, der zu Mazda Europe gewechselt ist. Manfred Linke - verantwortlich für Finanz-Administration - wird Mitte 2007 in den Ruhestand wechseln.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 18.12.2006  —  # 5895
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.