Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Dirk Große-Leege gibt Aufgaben bereits ab

VW-Kommunikation: Dreyer übernimmt kommissarisch

Siehe Bildunterschrift
Volkswagen
Dreyer
Cord Dreyer leitet seit Mitte dieser Woche die Konzernkommunikation von Volkswagen. Er übernimmt den Posten kommissarisch von Dirk Große-Leege, der wie berichtet VW verlässt.
Der ehemalige Radiojournalist und dpa-Mann Dreyer (44) ist erst seit Anfang des Jahres für Europas größten Autobauer tätig. Er leitet seitdem die neu geschaffene Abteilung Presse und Information der VW-Konzernkommunikation und berichtete bisher direkt an Große-Leege.

Dessen Ausscheiden ist nach VW-Angaben vom September auf eigenen Wunsch erfolgt und war ursprünglich für Anfang 2007 vorgesehen. Inwieweit dies bereits mit dem Ausscheiden von Konzernchef Pischetsrieder zu tun hat, bleibt Spekulation.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 09.11.2006  —  # 5793
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.