Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 14. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Geschäftsführer Fahrnberger geht aus gesundheitlichen Gründen

NEOMAN: Dürr wird neuer Chef

Siehe Bildunterschrift
MAN
Dürr, Fahrnberger
Aus akuten gesundheitlichen Gründen hat Wolfgang Fahrnberger (61) den Vorsitz der Geschäftsführung der NEOMAN Bus GmbH am Montag abgegeben. Seine Position übernimmt Joachim Dürr (41), der damit auch Mitglied des Management-Boards der MAN-Nutzfahrzeuge-Gruppe wird.
Fahrnberger war seit 2002 Mitglied der NEOMAN-Geschäftsführung, deren Vorsitz er 2003 übernahm. Unter seiner Leitung konnten nach einem umfassenden Turnaround-Programm der Marktanteil sowie das wirtschaftliche Ergebnis der Gesellschaft wesentlich gesteigert werden.

Dürr leitet seit April 2003 den Zentralbereich Einkauf bei MAN Nutzfahrzeuge. Bis zur Neubesetzung wird diese Aufgabe Ralf Fleer (45) übernehmen, der derzeit verantwortlich für den Allgemeinen Einkauf zeichnet.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 12.09.2006  —  # 5635
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.