Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Schaller folgt auf Wiedemann bei Volkswagen Nutzfahrzeuge

VWN: Chefwechsel Anfang 2007

Siehe Bildunterschrift
Volkswagen
Schaller, Wiedemann
Stephan Schaller wird zum 1. Januar 2007 neuer Chef bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) in Hannover. Er folgt auf Dr. Bernd Wiedemann, der mit Beginn des 65. Lebensjahres planmäßig in den Ruhestand tritt.
Schaller (48) ist seit 2004 Mitglied im VWN-Vorstand und dort verantwortlich für Produktherstellung. Vor dieser Aufgabe war er in verschiedenen nationalen und internationalen Führungspositionen für die BMW Group und die Linde AG tätig.

Ende August hatte die Branchenzeitung "Automobilwoche" berichtet, Wiedemann plane "aus persönlichen Gründen" seinen Abschied. Der Maschinenbauingenieur, seit 1971 in VW-Diensten und seit November 1995 VWN-Chef, habe bereits VW-Konzernchef Pischetsrieder um "Einwilligung" gebeten. Schaller gilt dem Bericht zufolge als enger Vertrauter Pischetsrieders.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 07.09.2006  —  # 5617
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.