Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 19. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Nachfolger von Hideo Tanaka, der nach Kalifornien wechselt

Honda Motor Europe: Yamada ist neuer Präsident

Siehe Bildunterschrift
Honda
Yamada
Chefwechsel beim Autobauer mit dem umständlichen Namen: Die Honda Motor Europe (North) GmbH mit Sitz in Offenbach (Hessen) wird bereits seit Anfang Juli von Takuji Yamada geleitet, wie das Unternehmen erst jetzt mitteilte.
Yamada übernahm die Verantwortung für die Märkte in Deutschland, Österreich und Benelux von Hideo Tanaka, der nach drei Jahren in Offenbach zur American Honda Finance Corporation ins kalifornische Torrance wechselt.

Von dort kommt Yamada, der seit vier Jahren in Torrance tätig war, zuletzt als Executive Vice President. Zuvor betreute er den amerikanischen Markt bereits vom Honda-Hauptsitz in Tokio aus. Yamada steht bereits seit 26 Jahren in Diensten des Autobauers.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 13.07.2006  —  # 5477
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.