Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Nutzfahrzeugbauer liefert weitere gut 2.000 Lkw bis ins Jahr 2013

MAN: Erneut Großauftrag des britischen Militärs

Siehe Bildunterschrift
Folgeauftrag: MAN liefert MAN
weitere 2.077 Lkw an das britische Militär
Obwohl die ersten Fahrzeuge des Großauftrags vom März 2005 noch nicht in Kundenhand sind, hat MAN den Zuschlag zur Lieferung weiterer 2.077 Lkw an das britische Militär erhalten.
Dies gaben der Hersteller und Vertreter des britischen Verteidigungsministeriums (MoD) heute auf einer Militärfahrzeug-Messe in Bedfordshire, England, mit. Die Vertragsunterzeichnung solle innerhalb der nächsten Wochen erfolgen.

Es handelt sich um die Einlösung einer Option, die den Hauptauftrag über knapp 5.200 Lkw ergänzt, den MAN im März 2005 erhielt (Autokiste berichtete). Damit erhöht sich der Wert des Gesamtauftrages um rund 300 Millionen Euro (netto) auf circa 1,6 Milliarden Euro. Bei den Fahrzeugen handelt es sich hauptsächlich um Zweiachser sowie einige Vierachser, die zwischen Mitte 2007 und 2013 ausgeliefert werden sollen.

Die Einigung erfolgte noch bevor die ersten Lkw des Hauptauftrages, die sich derzeit im Feldtest befinden, ausgeliefert wurden. "Das zeigt, dass unsere Fahrzeuge das Verteidigungsministerium überzeugen und dass die Abwicklung unseres Gesamtauftrages planmäßig verläuft", freute sich Des Evans, Chef der britischen MAN-Vertriebsgesellschaft MAN ERF UK.

Mehr zum Hauptauftrag und eine Fotostrecke finden Sie unter dem nachfolgenden Link.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 29.06.2006  —  # 5448
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.