Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Jochen Sengpiehl folgt auf Jörn Hinrichs

VW: Neuer Marketing-Chef kommt von DaimlerChrysler

Siehe Bildunterschrift
Volkswagen
Sengpiehl
Nicht nur im Vertrieb, sondern auch im Marketing gibt es einen Personalwechsel bei Volkswagen. Wie der Autobauer am Donnerstag (2. März) mitteilte, leitet Jochen Sengpiehl den Bereich seit Monatsbeginn.
Der 37-jährige kommt von DaimlerChrysler, wo er zuletzt als Leiter Marketing-Kommunikation die übergreifende Gesamtverantwortung für die KOnzernmarken innehatte.

Sengpiehl folgt auf Jörn Hinrichs, der in gleicher Funktion zur Volkswagen-Tochter Seat ins spanische Barcelona wechselt. Hinrichs war seit 2002 Marketing-Chef und so verantwortlich für Begleitung der Einführung der Modelle Golf V, Passat, Phaeton und Touareg. Zudem initiierte er die mehrfach ausgezeichnete Markenkampagne "Volkswagen. Aus Liebe zum Automobil".
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.03.2006  —  # 5113
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.