Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Gericht: Einfachste Überlegungen zur Diebstahls-Vorbeuge missachtet

Urteil: Schlüsseldiebstahl - offene Terrassentür ist grob fahrlässig

Logo Anwalt-Suchservice
Das nächtliche Offenlassen einer ebenerdigen Terrassentür ist grob fahrlässig. Entwenden Unbekannte erst einen in der Wohnung liegenden Autoschlüssel und dann den vor dem Haus geparkten Pkw, bleibt die Versicherung leistungsfrei. Das hat das OLG München entschieden.
In dem vom Anwalt-Suchservice mitgeteilten Fall hatte ein Mann einen neuen VW Touareg nachts vor seiner Erdgeschoss-Wohnung geparkt. Bevor er schlafen ging, legte er seine Hose, in deren Tasche sich der Autoschlüssel befand, in der Garderobe ab und öffnete im Wohnzimmer zum Lüften die Schiebetür zur Terrasse. Während der Mann schlief, drangen Unbekannte durch die offene Tür ins Haus ein, entwendeten den Autoschlüssel und verschwanden mit dem Pkw.

Die Versicherung weigerte sich später, für den Schaden aufzukommen. Zur Begründung hieß es, der Mann habe den Versicherungsfall grob fahrlässig herbeigeführt. Es kam zum Prozess, und das Oberlandesgericht München gab der Versicherung Recht (Beschluss vom 25.10.2005, - 7 U 4196/05 -).

Der Mann habe den Fahrzeugdiebstahl in der Tat durch grob fahrlässige Verletzung seiner Sorgfaltspflichten ermöglicht, so die Richter. Wer eine ebenerdige Terrassentür nachts ohne besondere Sicherungsmaßnahmen offenlasse, der missachte einfachste Überlegungen zur Verhinderung des Eindringens Unbefugter. Der schlafende Mann sei weder bereit noch in der Lage gewesen, seine Habe vor Diebstahl zu schützen.

Dem Mann wäre allenfalls dann kein grob fahrlässiges Verhalten vorzuwerfen gewesen, wenn er den Autoschlüssel innerhalb der Wohnung besonders gesichert - zum Beispiel an einem vor unbefugten Zugriff geschützten Ort weggesperrt - hätte. Da er auch dies nicht getan habe, sei die Assekuranz von ihrer Leistungspflicht befreit, so das Gericht.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 23.02.2006  —  # 5087
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.