Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 19. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
21 Mio. Euro für eine Direktrampe / Fußball-WM als Hintergrund

Autobahnkreuz Nürnberg-Süd nach Umbau eröffnet

Siehe Bildunterschrift
Overfly: Rampe STMI Bayern/ak
von der A6 auf die A73
Das umgebaute Autobahnkreuz Nürnberg-Süd wurde am Donnerstag für den Verkehr freigegeben. 21 Millionen Euro hat das den Steuerzahler gekostet – offenbar vor allem im Hinblick auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2006.
Die Eröffnung erfolgte im Beisein der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Karin Roth, und des bayerischen Innenministers Dr. Günther Beckstein.

Es handelt sich um eine neue Direktrampe von der A 6 (Heilbronn-Prag) zur A 73 (Richtung Nürnberg-Bamberg) sowie einige weitere kleinere Umbauten. Das bisherige Autobahnkreuz in Kleeblattform habe die starken Übereckverkehre von Heilbronn in Richtung Nürnberg nicht mehr leistungsfähig aufnehmen können, so Roth. Durch die neue, langgezogene Brücke über das Kreuz hinweg - "Overfly" genannt - würden "Konflikte mit anderen Abbiegern" künftig vermieden. Damit rolle nun der Verkehr "schon 169 Tage vor dem WM-Ball".

Die rund eineinhalbjährigen Baumaßnahmen kosteten den Angaben zufolge rund 21 Millionen Euro. Die Summe wurde vom Bund aus einem etwa 350 Millionen Euro großen Topf finanziert, der für einen Ausbau der Verkehrs-Infrastruktur in den zwölf deutschen Städten, in denen im Sommer 2006 ein Fußball-WM-Spiel stattfinden wird, bereitsteht.

Das Autobahnkreuz Nürnberg-Süd liegt nicht allzu weit entfernt vom Büro der Autokiste-Redaktion. Was die Politikerin vermutlich unbewusst geschickt als "wesentliches Nadelöhr im Süden Nürnbergs" bezeichnet - also nicht im Großraum Nürnberg -, ist uns nicht als besonders stauträchtig bekannt. Dass das Geld ausgerechnet dort und ausgerechnet wegen ein paar Tagen Fußballfieber vernünftig angelegt war, mag bezweifelt werden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 23.12.2005  —  # 4895
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.