Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Nachfolger wird bisheriger Nutzfahrzeug-Vertriebschef Kern

VW: Vertriebsvorstand Flandorfer geht zum Jahreswechsel

Siehe Bildunterschrift
Volkswagen
Flandorfer, Kern
Personalrochade bei VW: Vertriebsvorstand Dr. Georg Flandorfer wird sein Amt zum Jahresende aufgeben. Nachfolger wird der bisherige Nutzfahrzeug-Vertriebschef Dr. Michael Kern, dem wiederum der für Vertrieb zuständige Seat-Vorstand Harald Schomburg folgt.
Flandorfer war sechs Jahre Vertriebsvorstand von Audi. Im Oktober 2003 wechselte er als Generalbevollmächtigter des Konzerns nach Wolfsburg und übernahm ein Jahr später als Markenvorstand von Volkswagen-Pkw den Geschäftsbereich Vertrieb und Marketing.

Unter seiner Leitung erreichte die Marke im Jahr 2005 europaweit einen Neuzulassungsanteil von mehr als zehn Prozent und wurde damit wieder zur Nummer 1 in Europa. Der 59jährige wird im Januar 2006 die Gesamtverantwortung für ein konzernweites Projekt zum Thema Kundenerwartung mit Schwerpunkt Europa übernehmen, in dem er direkt an VW-Chef Pischetsrieder berichtet, und anschließend in den Ruhestand gehen.

Der Nachfolger Dr. Michael Kern war erst im September 2004 Vertriebsvorstand bei VW Nutzfahrzeuge (VWN) in Hannover geworden. Zuvor war er für rund zwei Jahre Vorstandsvorsitzender der Kamps AG in Düsseldorf und davor wiederum im VW-Konzern tätig, konkret bei der zugehörigen Europcar-Gruppe (Paris), zuletzt als deren Chef.

Harald Schomburg (45), erst seit April 2005 nach leitenden Vertriebsaufgaben bei der VW-Tochter Auto 5000 GmbH in Wolfsburg als Vertriebsvorstand zu Seat gewechselt, übernimmt die Verantwortung für den Vertrieb bei VWN. Ihm folgt in Spanien Giuseppe Tartaglione (54), bislang in verantwortlicher Position bei Fiat Powertrain.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 20.12.2005  —  # 4881
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.