Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 17. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Kris Vilhelmsson folgt auf Pascal Ruch

Toyota Deutschland besetzt Marketingleitung neu

Siehe Bildunterschrift
Toyota
Vilhelmsson
Kris Vilhelmsson ist seit 1. November 2005 neuer Marketingchef von Toyota Deutschland. Er folgt auf Pascal Ruch, der im September wie berichtet die Leitung des Vertriebs übernommen hatte.
Der 40jährige Vilhelmsson kommt von der Adam Opel AG/General Motors Europe, wo er seit 2001 als "Director Brand Communications" für die europäischen Markenaktivitäten verantwortlich war. Zuvor hatte er zehn Jahre für Procter & Gamble verantwortliche Aufgaben im internationalen Marketing inne.

Markus Schrick, Toyota Vize-Präsident in Deutschland, nannte die Wiederbesetzung schnell und erfolgversprechend. Schrick: "Mit Kris Vilhelmsson können wir unsere erfolgreiche Strategie zum Aufbau und zur Emotionalisierung unserer Marke weiterführen und ausbauen. Ich sehe diese Aufgabe als einen wichtigen Schlüssel für unsere Wachstumspläne an."

Zu den ersten großen Aufgaben von Vilhelmsson gehören die Markteinführung des neuen Toyota Yaris im Januar und des RAV 4 im März.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 03.11.2005  —  # 4750
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.