Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Generationswechsel: Landenberger folgt auf Parr

Porsche: Neuer Leiter des Archivs

Siehe Bildunterschrift
Porsche
Landenberger, Parr
Im Historischen Archiv von Porsche kommt es zu einem Generationenwechsel: Ab dem 1. Juli 2005 übernimmt Dieter Landenberger die Leitung des Archivs von Klaus Parr.
Parr hat das Porsche-Archiv seit 1982 geleitet und geht nun 65jährig in den Ruhestand.

Landenberger (31) war seit dem Jahr 2002 im Kommunikationsbereich der DaimlerChrysler AG für das Thema Produkthistorie und Archiv verantwortlich. Der studierte Technikhistoriker ist nach Cypselus von Frankenberg, der kürzlich zum Leiter der Produkt- und Motorsportpresse bei Porsche ernannt wurde, bereits der zweite Neuzugang vom Stuttgarter Wettbewerber.

Unter der neuen Leitung solle die Porsche-Geschichte künftig verstärkt für Themen der Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden, sagte PR-Chef Anton Hunger.

Eine Weiterentwicklung wird es nicht nur konzeptionell, sondern auch in räumlicher Hinsicht geben: Das Archiv wird im Jahr 2007 in das neue Porsche-Museum umziehen und damit ein moderneres Zuhause erhalten. Zugleich soll mit diesem Umzug auch die thematische Vernetzung des Archivs mit der Arbeit des Museums intensiviert werden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 28.06.2005  —  # 4361
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.