Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 15. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Gericht: Grenze zur strafbaren Schmähkritik noch nicht überschritten

Urteil: »Wegelagerer« ist keine Beleidigung

Siehe Bildunterschrift
"Wegelagerer" ADAC
darf man sagen: Polizeikontrolle
Ein Autofahrer, der einen Polizisten bei einer Verkehrskontrolle als "Wegelagerer" bezeichnet hat, ist vom Bayerischen Obersten Landesgericht vom Vorwurf der strafbaren Beleidigung freigesprochen worden. Das Gericht urteilte, dieser Begriff sei in der konkreten Situation vom Grundrecht auf Meinungsfreiheit gedeckt gewesen.
Wie die Verkehrsrechts-Anwälte im Deutschen Anwaltverein (DAV) mitteilen, war der Angeklagte von einem Polizisten und dessen Kollegin an einer Kontrollstelle zur Kasse gebeten worden, weil er den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Dies hatte er mit den Worten kommentiert: "Ah, klar, dass hier kontrolliert wird. Der Wegelagerer ist ja allgemein bekannt." Nachdem im Zuge der folgenden Diskussion noch mehrmals der Begriff "Wegelagerer" gefallen war, stellte der so titulierte Beamte Strafantrag gegen den Autofahrer.

In erster und zweiter Instanz verhängten Amts- und Landgericht gegen den Angeklagten Geldstrafen von 30 beziehungsweise 15 Tagessätzen, doch in der Revision wurde er vom Beleidigungs-Vorwurf freigesprochen. Es gehöre zum Kernbereich des Grundrechts auf Meinungsfreiheit jedes Bürgers, Maßnahmen der öffentlichen Gewalt ohne Furcht vor staatlichen Sanktionen zu kritisieren, heißt es in dem Beschluss.

Die Verwendung des antiquierten Begriffs "Wegelagerer" könne auch kaum als harscher Vorwurf kriminellen Verhaltens bewertet werden. Es sei dem Angeklagten in erster Linie darum gegangen, die Kontrolle und ihre Umstände zu kritisieren, und nicht darum, den Beamten persönlich zu diffamieren oder herabzuwürdigen. Die Grenze zur als Beleidigung strafbaren Schmähkritik sei hier noch nicht überschritten.

(Bayerisches Oberstes Landesgericht, Beschluss vom 20.10.2004, - 1 St RR 153/04 -)
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.05.2005  —  # 4218
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.