Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 17. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Nachfolger von Pulm kommt von Jaguar/Land Rover

Nissan: Dr. Rainer Landwehr wird neuer Markenvorstand

Siehe Bildunterschrift
Renault Nissan
Landwehr
Dr. Rainer Landwehr ist neuer Markenvorstand Nissan bei der Renault Nissan Deutschland AG in Brühl. Er tritt die Nachfolge von Ralf-Toni Pulm an, der Ende Oktober vergangenen Jahres in den Ruhestand gegangen war. Landwehr steht damit dem Nissan Management-Team vor und verantwortet seit Jahresbeginn das Nissan-Geschäft in Deutschland.

Vor dem Einstieg bei Nissan war Landwehr Geschäftsführer von Jaguar und Land Rover in Deutschland. Seine Laufbahn in der Automobilbranche begann der 47-jährige nach dem Betriebswirtschaftsstudium und wissenschaftlicher Tätigkeit am Institut für Marketing in Münster mit einer freiberuflichen Arbeit für die Daimler-Benz AG.

Ende 1987 trat der gebürtige Niedersachse dann in den Ford-Konzern ein, wo er zunächst verschiedene Managementfunktionen für Ford Deutschland, Ford of Europe und Ford Schweiz und später diverse weitere Funktionen, darunter Chef von Ford Niederlande und Ford Belgien, ausübte.

Landwehr ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Bensberg bei Köln.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 04.01.2005  —  # 3855
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.