Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Strecke zwischen Messina und Buonfornello durchgehend befahrbar

Sizilien: Lückenschluss auf der Autobahn 20

Europas Autobahnnetz ist noch im alten Jahr um eine wichtige Teilstrecke erweitert worden. Laut ADAC wurde jetzt auf der sizilianischen Autobahn A 20 Messina - Buonfornello die letzte, 41 Kilometer lange Lücke zwischen Castelbuono und Furiano geschlossen.

Für Autotouristen bedeutet die sich seit Jahren hinziehende Komplettierung der A 20 eine wesentliche Reiseerleichterung auf der Fahrt von Messina nach Palermo. Sie erreichen jetzt nach dem Übersetzen von der Südspitze des italienischen Stiefels nach Sizilien auf durchgehender Autobahnfahrt (A 20/A 19) die Metropole Siziliens.

Die A 20 ist ebenso wie nahezu alle italienischen Autobahnen mautpflichtig. Die Gebühr für die gesamte Strecke von Messina nach Buonfornello beträgt rund acht Euro.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 29.12.2004  —  # 3835
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.