Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Probleme mit Bremslichtschaltern und Bremszylindern

Toyota: Große Rückrufaktion für diverse Modelle

Toyota muss wegen zweierlei Fehlern in Verbindung mit Pkw-Bremsanlagen weltweit mehrere Hunderttausend Fahrzeuge zurückrufen.

Problem Nummer 1 betrifft die Bremslichtschalter in diversen Baureihen. Aufgrund von Oxidbildung kann das genannte Bauteil ausfallen, so dass keine Bremslichtfunktion mehr gewährleistet ist. Die Bremse selbst funktioniert aber einwandfrei. Betroffen sind in Europa insgesamt 18.934 Lexus RX300 und 4.428 Toyota Prius, die mit LED-Bremsleuchten ausgerüstet sind. In Deutschland werden nun bei 1.845 Fahrzeugen der Baureihe RX 300 (Bauzeit: 10/02 - 7/04) und 692 Prius aus dem Produktionszeitraum Juni 2003 bis Juni 2004 die Bremslichtschalter ausgetauscht. Dafür ist ein etwa 30-minütiger Werkstattaufenthalt nötig. Im asiatischen Markt bzw. Japan sind darüber hinaus noch andere Modellreihen betroffen, insgesamt beziffert Toyota die Zahl auf weitere 767.690 Autos.

Das zweite Problem ist gravierender: Durch einen etwaigen Rückstand der Reinigungsflüssigkeit aus dem Produktionsprozess kann es zur Korrosion und als Folge zu einer Undichtigkeit am Hauptbremszylinder kommen. Symptome wie etwa das Aufleuchten der Bremswarnleuchte im Armaturenbrett oder ein schwammiges Pedalgefühl weisen auf diesen Defekt hin. Zu einem plötzlichen Ausfall der Bremsanlage kann es nicht kommen, allerdings ist mit einem verlängerten Bremsweg zu rechnen, wenn die Symptome ignoriert werden. Insoweit sind in Deutschland insgesamt rund 43.500 Modelle der Baureihen Yaris, Yaris Verso und Celcia betroffen, die zwischen Dezember 1998 und Juni 2000 gefertigt wurden. Die Werkstätten prüfen nun den Hauptbremszylinder auf Dichtheit und Funktionsfähigkeit und tauschen das Bauteil ggf. aus.

Unfälle sind laut Toyota in beiden Fällen nicht bekannt geworden. Die betroffenen Fahrzeughalter werden derzeit über das Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 19.11.2004  —  # 3722
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.