Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Autovermieter-Chef zum "Entrepreneur des Jahres" 2004 gewählt

Erich Sixt erhält Auszeichnung

Siehe Bildunterschrift
Sixt Sixt
Erich Sixt ist zum "Entrepreneur des Jahres" 2004 gewählt worden. Der Vorstandsvorsitzende und Großaktionär der Sixt AG erhielt kürzlich bei einem Festakt in der Alten Oper Frankfurt/Main den renommierten Unternehmerpreis in der Kategorie "Dienstleistung".

Der von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young initiierte Preis wurde zum achten Mal verliehen. Als "Entrepreneure des Jahres" werden Persönlichkeiten der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet, die mit ihrem persönlichen Engagement und mit ihrer Risikobereitschaft einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland geleistet haben. Bei Erich Sixt lobte die Jury vor allem die innovativen Geschäftsideen, die das Mobilitätsunternehmen seit jeher auszeichnen.

Die Historie des Familienunternehmens Sixt reicht zurück bis ins Jahr 1912. Im Jahre 1969 übernahm Erich Sixt in dritter Generation die Geschäftsführung - damals mit einer Vermietstation und rund 200 Autos. In den vergangenen 35 Jahren baute er Sixt von einem regionalen Autovermieter zu einem weltweit agierenden Mobilitätskonzern aus. Heute ist die seit 1986 an der Börse notierte Sixt AG eigenen Angaben zufolge größter Autovermieter in Deutschland und Österreich. Auch im Leasinggeschäft, dem Erich Sixt als einer der ersten in der Branche große Aufmerksamkeit gewidmet hat, ist das Unternehmen einer der führenden herstellerunabhängigen Anbieter. Sixt ist heute in über 50 Ländern aktiv, beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter und erreichte 2003 einen Konzernumsatz von 2,2 Mrd. Euro.

Neben Sixt erhielten fünf weitere Unternehmer die Auszeichnung, darunter Heinrich Baumgartner, Chef der BBS Kraftfahrzeugtechnik AG.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 16.10.2004  —  # 3614
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.