Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
BMU: Mehdorn verspricht auch Umrüstung älterer Lokomotiven

Bahn: Auch Diesel-Loks fahren bald mit Rußfilter

Siehe Bildunterschrift
Künftig fährt auch die DB AG/Kirsche
Bahn ihre Diesel-Loks mit Rußfiltern, etwa auf dem "SyltShuttle" (Bild)
Die Deutsche Bahn AG wird künftig Diesellokomotiven nur noch mit Russpartikelfiltern anschaffen. Dies erklärte Margareta Wolf, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium (BMU) und Mitglied im Aufsichtsrat der Deutsche Bahn AG, nach einem Gespräch mit Bahnchef Hartmut Mehdorn.

Mehdorn habe ihr versichert, dass auch die Dieselloks, die derzeit im Bestand der Deutschen Bahn fahren, nachträglich mit Filtern ausgerüstet werden sollen, so Wolf. In den Fällen, in denen dies die technische Auslegung nicht zulasse, würden die Lokomotiven mit umweltschonenden Motoren nachgerüstet. "Die Lokomotivenhersteller planen nun eine gemeinsame Initiative unter dem Arbeitstitel "Green Rail". Das Bundesumweltministerium prüfe eine Beteiligung an dieser Initiative.

Da sich die Verwendung von Russfiltern bei Kraftfahrzeugen immer mehr durchsetzt, droht die Bahn laut Wolf auf mittlere Sicht ihren Umweltvorsprung vor dem Pkw-Verkehr zu verlieren. "Die Bahn wirbt zu Recht damit, das umweltfreundlichste Verkehrsmittel zu sein. Diesen Umweltvorsprung zu verlieren, würde die Wettbewerbssituation der Bahn erheblich schwächen", mahnte Wolf. Die Zusage der Bahn sei deshalb nicht nur im Interesse der Umwelt, sondern auch im Eigeninteresse des Unternehmens. Außerdem steige mit den geplanten Maßnahmen der Rest- und Wiederverkaufswert der Lokomotiven am Ende der Laufzeit - ganz so wie auch bei Autos.

Eine offizielle Mitteilung der Bahn liegt bisher nicht vor.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 28.09.2004  —  # 3549
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.