Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 22. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Gericht: Ohne wirksame Anfechtung kommt gültiger Vertrag zustande

Urteil: Sofortkaufen-Option bei Internet-Auktion ist wirksam

Logo Anwalt-Suchservice
Bei Internet-Auktionen ist es üblich, Produkte zu einem Startpreis von einem Euro einzustellen, wobei wir über die Gründe hierfür nicht weiter philosophieren wollen. Wenn später ein hochwertiger Artikel tatsächlich für eine geringe Summe deutlich unter dem Marktpreis verkauft wird, gibt es unter den Beteiligten regelmäßig Ärger; die Gerichte haben solche Fälle, auch in Bezug auf Autos, schon des öfteren entschieden.

Mit einem ähnlichen, aber doch abweichenden Fall musste sich jetzt das Amtsgericht Moers beschäftigen: Wie der Anwalt-Suchservice berichtet, hatte ein Mann beim Anlegen einer Auktion das Feld für den Startpreis mit jenem für die "Sofortkaufen"-Option verwechselt bzw. dieses zumindest behauptet und dort 1 Euro für einen Pkw-Anhänger eingetragen.

Bei der Wahl dieser Option können Kaufinteressenten die angebotene Ware unmittelbar zu dem angegebenen Preis erwerben. Das Angebot blieb natürlich nicht lange unentdeckt - ein Käufer schlug zu. Später weigerte sich der Anbieter, zu diesem Preis den Anhänger an den Käufer auszuliefern. Der Fall ging vor Gericht, und das AG Moers entschied zugunsten des Käufers (Urteil vom 11.02.2004; - 532 C 109/03 -).

Die Einstellung eines Artikels unter Wahl der Option "Sofortkaufen" stelle ein verbindliches Angebot des Verkäufers dar, entschieden die Richter. Dieses habe der Käufer hier angenommen, wodurch der Vertrag zustande gekommen sei. Der Verkäufer, so das Gericht, habe den Kaufvertrag auch nicht wirksam wegen Irrtums angefochten. Zwar habe er behauptet, sich vertan zu haben. Weder dies noch eine unverzügliche Erklärung der Anfechtung gegenüber dem Käufer habe er aber beweisen können. Der Verkäufer müsse dem Käufer den Anhänger für nur einen Euro überlassen.

Das Urteil ist rechtskräftig. Ausführliche Darstellungen von Sachverhalt und Entscheidungsgründen finden sich bei entsprechenden Anbietern im Internet.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 17.09.2004  —  # 3510
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.