Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 12. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Kindersicherheit erstmals mit vier Sternen bei Kleinwagen bewertet

Renault Modus: Erster Kleinwagen mit Fünf-Sterne-Wertung im Crashtest

Siehe Bildunterschrift
Kleiner mit EuroNCAP
großer Sicherheit: Renault Modus
Der Renault Modus hat im EuroNCAP-Crashtest mit 32,84 von 37 möglichen Punkten die Fünf-Sterne-Wertung erreicht. Er ist damit der erste Kleinwagen mit fünf Sternen überhaupt und, jedenfalls nach den Kriterien von EuroNCAP, das sicherste Fahrzeug einer Klasse. Die Organisation würdigte das heute veröffentlichte Ergebnis als einen Meilenstein in punkto Sicherheitsentwicklung: Es zeige, dass kleine Autos ihre Insassen genauso gut schützen könnten wie große.

Der Modus habe von Renaults Sicherheits-KnowHow profitiert und sei ein schönes Beispiel für die Umsetzung der Strategie "Sicherheit für alle", hieß es weiter. "Das Modus-Ergebnis zeigt, dass man kein großes Auto kaufen muss, um sicher zu sein", lobte Adrian Hobbs, Generalsekretär von EuroNCAP. Der Modus habe das gute Abschneiden einerseits seiner festen Karosseriestruktur mit energieabsorbierender Front und einem guten Gurtsystem mit Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern sowie Anti-Submarining-Elementen sowie andererseits den sechs Airbags und den ISOFIX-Befestigungen zu verdanken.

Beim Frontcrash erreichte der Modus 14 Punkte (88%), beim Seiten- und Pfahlcrash die volle Punktzahl von 18. Der Gurtwarner für den Fahrer wurde wie üblich mit einem Extra-Punkt gewertet, wobei hier Renault mit einer Ausweitung des Systems auch auf den Beifahrer insgesamt sogar 34 Punkte hätte erreichen können. Hinsichtlich des Schutzes von Kindern vergab EuroNCAP erstmals vier Sterne in der Kleinwagen-Klasse. Beim Fußgänger-Schutz gab es dagegen nur einen Stern.

Renault ist allgemein bei EuroNCAP sehr erfolgreich: Außer dem Modus wurden in der Vergangenheit bereits die Modelle Espace IV, Laguna II, Scénic II, Mégane II und Mégane CC mit fünf Sternen ausgezeichnet, einige davon als erste Vertreter ihrer Klasse.

Details zu Testmethoden und Detailwertungen finden sich auf der EuroNCAP-Website.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 31.08.2004  —  # 3451
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.