Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 25. November 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
ADAC: Bußgeld in Italien nur bei Nichttragen der Warnweste

Ab Juli Warnwestenpflicht auch in Spanien

Ab 24. Juli sind Fahrer von Kraftfahrzeugen auch in Spanien verpflichtet, nach einem Unfall oder einer Panne beim Verlassen des Fahrzeugs eine reflektierende Warnweste mit dem Kontrollzeichen EN471 zu tragen. Das berichtet der ADAC in München.

Unterdessen geht das Chaos hinsichtlich der Regelung in Italien weiter: Hieß es zunächst, die dortige Warnwesten-Pflicht seit 1. April 2004 gelte nicht für ausländische Touristen, sollte das Bußgeld einer weiteren Information zufolge dann doch für alle Autofahrer in Italien gelten. Der ADAC meldet nun, dass die Sanktion aber nicht greift, wenn bei einer Kontrolle die Warnweste nicht vorgelegt werden könne, sondern nur dann, wenn sie nach einem Unfall oder einer Panne außerorts nicht getragen wird - von all denjenigen Personen, die das Fahrzeug verlassen und sich nicht abseits der Straße aufhalten. Das Bußgeld beträgt mindestens 33 Euro. Neu ist auch die Information, dass Fahrer von Kleinkrafträdern und Motorrädern von der Warnwestenpflicht ausgenommen sind.

Autoreisende erhalten die mit dem Kontrollzeichen versehenen Westen im Kfz-Zubehörhandel. Dabei kann man zwischen den Warnfarben Orange, Rot oder Gelb wählen.

Unabhängig vom Bußgeld und der Fahrt in den Süden ist eine Warnweste ein leichte, günstige und vor allem sinnvolle Investition in die eigene Sicherheit, die nach unserem Empfinden in keinem Kofferraum fehlen sollte.

In Frankreich, Österreich und Portugal gibt es bislang noch keine Warnwestenpflicht, obwohl laut ADAC in diesen Ländern über deren Einführung ebenfalls diskutiert wird.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 11.06.2004  —  # 3225
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.