Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 17. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Fahrscheine zum Selbst-Ausdrucken / Preisermäßigung von 15 Euro

Autozug: Tickets jetzt auch online buchbar

Siehe Bildunterschrift
15 Euro Rabatt: Autozug- DB/Schmid
Tickets können jetzt auch online buchbar
Wer sein Auto auf einem Zug Richtung Urlaubsort befördern lassen will, kann sein Ticket ab sofort noch leichter buchen: Auf der Autozug-Website der Bahn besteht jetzt die Möglichkeit, Fahrscheine direkt online zu buchen und (ausschließlich per Kreditkarte) zu bezahlen. Das Ticket kommt dann per eMail zum heimischen Selbst-Ausdruck. Bisher war eine Buchungsanfrage per Mail erforderlich, das Ticket wurde dann per Post zugesandt.

Die Online-Buchung ist nach Mitteilung der Bahn bis zum Abreisetag möglich; außerdem gibt es bei dieser Art des Kaufs einen Rabatt von 15 Euro auf den regulären Preis. Zwei Personen zahlen im Liegewagen von Düsseldorf nach Bozen und zurück beispielhaft 508 Euro, inklusive Frühstück und Fahrzeugtransport.

Die neue Online-Buchung ist zunächst ausschließlich für Standardfahrzeuge (Pkw, Cabrio, Motorrad) bis max. 1,58 m Höhe möglich - ohne Aufbauten, Anhänger oder Beiwagen. Hin- und Rückfahrt müssen sich dabei auf die gleiche Verbindung beziehen. Kunden, deren Fahrzeuge nicht dem Standard entsprechen oder die auf unterschiedlichen Strecken hin- und zurückreisen, müssen vorläufig noch auf das alte System zurückgreifen oder aber telefonisch ordern.

Eine Umbuchung oder Erstattung der Online-Fahrkarten ist bis drei Tage vor Reiseantritt beim AutoZug-Servicetelefon möglich, verspricht die Bahn. Das hört sich alles nicht schlecht an, die Umsetzung in der Praxis enttäuscht nach einem ersten Eindruck jedoch: Wer etwa den sogenannten Sylt-Shuttle buchen will, findet zwar sowohl Westerland als auch Niebüll als Abfahrtsort, beide fehlen jedoch in der Ziel-Liste.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 03.06.2004  —  # 3204
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.