Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Dr. Pickels jetzt Sprecherin für Lupo, Polo und Sonderfahrzeuge

VW: Neue Damen in der Unternehmenskommunikation

Siehe Bildunterschrift
Volkswagen
Dr. Pickles, Kuhlmeyer
Frau Dr. Malene Pickles verstärkt seit 1. Mai 2004 die Produktkommunikation von Volkswagen. Wie die Wolfsburger am Freitag mitteilten, übernimmt die 37jährige gebürtige Dänin die Position der Sprecherin für die Produktgruppe Lupo, Polo sowie Sonderfahrzeuge. Weiterhin soll Pickles, die mehrere europäische Sprachen fließend spricht, die internationalen Kontakte zu den PR-Leitern der Marke Volkswagen intensivieren.

In den vergangenen drei Jahren war Dr. Pickles als Press Relations Manager weltweit für den französischen Zulieferer Valeo in Paris tätig. Zuvor zeichnete sie bei der Lear Corporation und bei TRW in Deutschland und Großbritannien für die europaweite Kommunikation verantwortlich.

Ebenfalls zum 1. Mai 2004 ist Christine Kuhlmeyer in die VW-Konzernkommunikation gewechselt. Sie soll im Bereich Unternehmenskommunikation das Sprecherteam für Produktion und Werke verstärken. Die 38jährige war zuletzt Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Volkswagen de México in Puebla. In diesem Rahmen war sie mit ihrem Team verantwortlich für die Pressebetreuung, die interne Kommunikation, den Besucherdienst sowie Event- und VIP Betreuung.

Ferner hat Peter Stemmler (51) die Leitung des Bereiches Testwagenmanagement übernommen. Er war zuvor bereits im Bereich der Konzernkommunikation tätig.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 07.05.2004  —  # 3133
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.