Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 18. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Hochkarätige Jury wählt Wiedeking zum fünften Mal in Folge

Erneut Auszeichnung für Porsche-Chef Wiedeking

Siehe Bildunterschrift
Erneut ausgezeichnet: Porsche
Dr. Wendelin Wiedeking
Porsche-Chef Dr. Wendelin Wiedeking ist erneut ausgezeichnet worden. Die Heinz Goldmann Foundation für internationale Kommunikation, Genf, verlieh Wiedeking den Preis "Excellence in Leadership" - zum fünften Mal in Folge. Der Jury gehörten 68 Vorstandsvorsitzende aus dem In- und Ausland an. Wiedeking, der den Preis anlässlich des Kongresses "Managing Change - Leadership in Zeiten konjunktureller Turbulenzen" in Wiesbaden entgegen nahm, widmete die Auszeichnung allen Porsche-Mitarbeitern.

In seiner Laudatio würdigte Heinz Goldmann die unternehmerischen Leistungen Wiedekings, durch die es dem Stuttgarter Sportwagenhersteller auch im Geschäftsjahr 2002/2003 gelungen sei, trotz wirtschaftlich schwieriger Rahmenbedingungen neue Rekordzahlen zu erzielen. Gleichzeitig sei der Sportwagenhersteller durch Wiedekings weitsichtige Unternehmensführung bestens auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

Neben dem Porsche-Chef wurde auch Dr. Jürgen Hamprecht, Vorstandsvorsitzender der BASF AG, mit dem gleichen Preis ausgezeichnet.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 17.03.2004  —  # 2953
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.