Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 18. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Südafrika-Chef wechselt nach Brasilien / Neue Leitung des Salzgitter-Werks

Personalien: Neue Köpfe auf VW-Führungspositionen

VW-Logo
Volkswagen besetzt mit Wirkung zum 1. Januar 2004 Führungspositionen an deutschen und internationalen Standorten neu.

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wird Hans-Christian Maergner (58), zur Zeit Managing Director von Volkswagen of South Africa, neuer Präsident von Volkswagen do Brasil. Maergner war nach seinem Ingenieurstudium 1969 in die Volkswagen AG eingetreten und vor seinem Einsatz in Südafrika Leiter des Werks Kassel. Er wird bei Volkswagen do Brasil Nachfolger von Paul Fleming (43), der eine neue nicht näher spezifierte Aufgabe im Konzern übernehmen soll.

Die Position des Managing Director von Volkswagen of South Africa übernimmt Andreas Tostmann (41), bislang Leiter des Werks Salzgitter. Der diplomierte Ingenieur und Wirtschaftswissenschaftler arbeitet seit 1990 in verschiedenen technischen Bereichen des Volkswagen Konzerns.

Manfred Mazen (52), zur Zeit Fertigungsleiter im Werk Kassel, wird Nachfolger von Tostmann in Salzgitter. Der Diplom-Ingenieur arbeitet seit 1977 für den Volkswagen Konzern in der Aggregatefertigung im In- und Ausland.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 25.11.2003  —  # 2581
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.