Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Stellplatz für Weihnachten oder Jahreswechsel jetzt reservieren

ADAC bietet Neuauflage der Wintercamping-Broschüre

Camping-Urlauber, die an Weihnachten oder zum Jahreswechsel einen wintergerechten Stellplatz in den Bergen suchen, sollten mit der Reservierung des Platzes jetzt nicht mehr länger warten. Campen im Winter erfreut sich steigender Beliebtheit, schön gelegene und gut ausgestattete Campingplätze sind daher oft schnell ausgebucht.

Der ADAC hält für Camper in seinen Geschäftsstellen eine umfangreiche Informationsbroschüre zum Thema kostenlos bereit. Das jedes Jahr neu aufgelegte Faltblatt enthält rund 320 Stellplätze in den klassischen Wintersportländern sowie in Norwegen und Schweden, die meisten davon in Deutschland und Österreich. Neben der genauen Stellplatzadresse mit Telefon- und Faxnummern enthält das Faltblatt auch diverse Tipps zum Wintercamping.

Caravaner sollten bei der Tourplanung unbedingt die Straßenverhältnisse berücksichtigen und bei Fahrten in höher gelegene Regionen Schneeketten für Wohnmobil bzw. Zugfahrzeug und ggf. möglichst auch für den Wohnwagen dabei haben - Winterreifen verstehen sich von selbst. Außerdem sollten Besen und Aluschaufel mitgeführt werden. Aktuelle Informationen zu Straßen- und Wetterbedingungen sowie Sperrungen gibt es u.a. auch beim ADAC.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 17.11.2003  —  # 2553
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.