Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Personalkarussell für die neuen Vertriebsleiter

Volkswagen führt neue Vertriebsstruktur ein

VW-Logo
Über drei Vertriebsregionen steuert Volkswagen den Pkw-Absatz ab Januar 2004. Über die Aufteilung in die neuen Regionen Deutschland, Europa und International sollen Synergieeffekte und eine höhere Effizienz in der weltweiten Vertriebssteuerung der Marke erreicht und insbesondere die kleineren Märkte im arabischen und asiatischen Raum besser abgedeckt werden.

Verbunden mit der Umstrukturierung ist auch ein Personalkarussell: So wird künftig Peter Maiwald (43) den Vertrieb Deutschland übernehmen. Er war bisher Geschäftsführer von Seat Deutschland. Der bisherige Funktionsinhaber Fred Kappler (45) wechselt gleichzeitig als Vorstand für Vertrieb und Marketing zu Škoda. Für den Vertrieb Europa wird Michael Horn (40) verantwortlich sein; er war bisher Projektleiter Vermarktung Oberklasse bei der Marke Volkswagen Pkw. Diese Aufgabe wird dann von den operativen Regionen wahrgenommen. Der Vertrieb Europa führt die beiden bisherigen Regionen Europa Nord-West und Süd-Ost zusammen. Die Vertriebsregion International schließlich wird von Dr. Zeno Kerschbaumer (41) übernommen, der bislang für den Vertrieb Europa Süd-Ost zuständig war. Die neuen Regional-Leiter berichten direkt an Detlef Wittig, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen, Geschäftsbereich Vertrieb und Marketing.

Ausgangspunkt für die strukturellen Veränderungen sind die Entscheidungen des Aufsichtsrates der Volkswagen AG, der am 30. Juni 2003 die Einführung der weltweiten Umsatz- und Ergebnisverantwortung der Vertriebsvorstände beschlossen hatte.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 31.10.2003  —  # 2505
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.