Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Erste Tankstelle mit Modellcharakter in Augsburg eröffnet

Aral plant 250 neue Erdgastankstellen bis Ende 2004

Aral und das Aktionsbündnis "erdgas mobil" verstärken ihre Erdgasaktivitäten in Deutschland: Aktuell wird an der Umsetzung von rund 250 Erdgasprojekten bis Ende 2004 gearbeitet. Wie das Unternehmen am vergangenen Freitag mitteilte, wurde die erste Erdgastankstelle im Rahmen der Kooperation in Augsburg eröffnet. Eine Besonderheit der Station ist der dort erstmals installierte integrierte Erdgas-Zapfsäulen-Typ. Er hat Modellcharakter und soll künftig an allen weiteren Stationen eingesetzt werden.

Die Augsburger Erdgaststation ist die 20. Erdgastankstelle, die Aral in Deutschland betreibt. Das Unternehmen unterstützt die Gaswirtschaft bei der Einrichtung einer flächendeckenden Tankstelleninfrastruktur für Erdgasfahrzeuge in Deutschland und stellt für das Investment der Gasversorgungsunternehmen die eigenen Standorte zur Verfügung.

Erdgas stellt eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zu Benzin und Diesel dar. Auf Erdgas optimierte Fahrzeuge zeichnen sich durch einen sehr geringen Schadstoffausstoß aus: Kohlenmonoxid und Stickstoffoxid werden nach Aral-Angaben um bis zu 80 Prozent reduziert und Schwefeldioxid, Ruß sowie andere Partikel sogar vollständig vermieden. Die CO2-Emissionen seien um rund 25 Prozent niedriger. Die Bundesregierung fördert Erdgas mit einem ermäßigten Steuersatz, der bis 2020 gelten soll - jedenfalls nach derzeitigem Stand.

An der Aktion "erdgas mobil" sind 19 deutsche Gasgesellschaften beteiligt. Marktpartner sind die lokalen Energie-Dienstleistungsunternehmen sowie führende Mineralölgesellschaften.

Ein Bild der Tankstelle und des neuen Zapfsäulen-Typs liegt uns derzeit leider nicht vor.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 10.02.2003  —  # 1802
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.