Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Im Eco-Driving-Fahrstil die Ökosteuer ausbremsen

Ford verlost 100 Spritspar-Trainings im Internet

Ford Internet-Verlosung im Zusammenhang mit der nächsten Ökosteuererhöhung: Vom 9. Dezember 2002 bis einschließlich 31. Januar 2003 verlost Ford insgesamt 100 Trainings-Gutscheine für ein Ford Eco-Driving Kompakt-Training, bundesweit einzulösen bei autorisierten Fahrschulen. Innerhalb von 60 Minuten erlernen die Gewinner von Profis, wie sie ihren individuellen Spritverbrauch deutlich und nachhaltig senken können. Das entlastet nicht nur die Umwelt, sondern hilft auch gegen den Frust an Deutschlands Zapfsäulen, wenn sich Benzin und Diesel ab 1. Januar 2003 um weitere 3,6 Cent/Liter verteuern, und zwar im Zuge der fünften und vorläufig letzten Stufe der Ökosteuer. An der Verlosungsaktion teilnehmen kann jeder, der einen gültigen Pkw-Führerschein hat - unabhängig davon, ob er einen Ford fährt.

Der Eco-Driving-Fahrstil spart nach Ford-Angaben rund 25 Prozent Sprit. So könne man sich bei entsprechender Fahrweise die gesamte Mehrbelastung durch alle bisherigen Ökosteuer-Erhöhungen zurückholen.

Wer sich für diese Kompakt-Trainings interessiert, aber keinen Gutschein gewonnen hat, kann selbstverständlich ebenfalls einen solchen Kurs buchen. Die Adressen der Trainer sind auf der Website zu finden. Der vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) empfohlene Richtpreis beträgt 60 Euro pro Teilnehmer. Das Eco-Driving Kompakt-Training ist nach dem "3 x 1"-Prinzip aufgebaut: ein Trainer, ein Teilnehmer, eine Trainingsstunde.

Außer den einstündigen Eco-Driving Kompakt-Trainings bietet Ford bundesweit vierstündige Eco Driving-Trainingskurse über seine Händler an (Richtpreis: 100 Euro). Diese Veranstaltungen finden unter dem Motto "Schneller schalten, weiter kommen" auf Ford-Fahrzeugen statt. Die Kooperationspartner für das gesamte Trainings-Programm sind der DVR und die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände.

Das Ford Eco-Driving-Training findet auf internationaler Ebene Lob und Anerkennung. So hat die Umweltorganisation der Vereinten Nationen (UNEP) das Konzept ausdrücklich gelobt - eine Ehrung, die nach eigenen Angaben bislang nur Ford erhielt.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 11.12.2002  —  # 1681
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.