Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 16. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Siemens unterstützt österreichische Aktion "Schlau gegen Stau"

Für besseren Verkehrsfluss: Straßen-Überwachung per Webcams

Siemens IC Networks unterstützt die ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen Finanzierungs AG) im Rahmen der Aktion "Schlau gegen Stau" dabei, den Verkehrsablauf in Österreich zu verbessern, die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen und Umweltbeeinträchtigungen zu vermindern. Um die Information der Autofahrer über die aktuelle Situation auf den Straßen zu optimieren, rüstet die ASFINAG viele Baustellen mit Web-Kameras aus. Die aufgenommenen Videobilder werden über die von Siemens IC Networks installierte IP-Infrastruktur an eine zentrale Stelle geleitet und von dort allen Interessierten über das Internet bereit gestellt - Beispiele finden sich auf der ASFINAG-Website (Link wie üblich am Ende der Meldung). So soll in Österreich ein bundesweites Verkehrsmanagement- und Informationssystem für das Autobahn- und Schnellstraßennetz aufgebaut werden.

ASFINAG nutzt für die Übertragung der Videosignale die bereits vorhandene SDH (Synchronous Digital Hierarchy)-Infrastruktur, die sich durch hohe Übertragungsraten und große Zuverlässigkeit beim Transport der Daten auszeichnet. Die Webkameras werden direkt über die IP-Schnittstelle an die Multiplexer von Siemens angeschlossen, die Signale über das SDH-Backbone übertragen. Solche Installationen lassen sich nach Angaben von Siemens sogar innerhalb weniger Tage realisieren - dies sei auch beim ASFINAG-Projekt der Fall gewesen.

Die ASFINAG plant, finanziert, baut, erhält und betreibt das gesamte österreichische Autobahnen- und Schnellstraßennetz mit einer Streckenlänge von rund 2.000 km. Hiervon entfallen etwa 160 km auf Tunnels und fast 210 km auf Brücken. Das Unternehmen nimmt über ihre Tochtergesellschaften ASG und ÖSAG auch die Streckenmaut für den Gesamtverkehr und die zeitabhängige Vignette für Fahrzeuge bis 12 Tonnen Gesamtgewicht ein.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 07.11.2002  —  # 1589
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.