Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
ARCD: Verzögerung bringt Mindereinnahmen von drei Milliarden Euro

Lkw-Maut beginnt am 31. August 2003

Wie der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) aus dem Bundesverkehrsministerium erfahren hat, soll die Lkw-Maut erstmals am 31. August 2003 auf den deutschen Autobahnen erhoben werden. Der Termin wurde deshalb gewählt, weil es sich dabei um einen Sonntag handelt, an dem nur wenige Nutzfahrzeuge unterwegs sind. Dadurch sollen sich offenbar Anlaufschwierigkeiten leichter überwinden lassen.

Ursprünglich war die Einführung für den Januar 2003 geplant. Durch die Verzögerung gehen dem Fiskus nach Schätzungen des Clubs rund drei Milliarden Euro an Einnahmen verloren.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 06.11.2002  —  # 1584
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.