Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 21. November 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Umweltbundesamt: Sicheres Autofahren ist auch mit Luft möglich

Gasfüllungen in Autoreifen fördern Treibhauseffekt

Seit rund 20 Jahren wird Schwefelhexafluorid (SF6) als Füllgas in Schallschutz-Isolierglasscheiben und Autoreifen verwendet. SF6 hat innerhalb der Gruppe der klimawirksamen Gase nach Angaben des Umweltbundesamtes (UBA) das mit Abstand höchste Treibhauspotenzial. Bereits eine Tonne SF6 belaste die Atmosphäre in einer Größe, die 24.000 Tonnen Kohlendioxid (CO2) entspräche, heißt es in einer Mitteilung. Etwa die Hälfte aller derzeitigen SF6-Emissionen stamme aus Schallschutzgläsern, ein weiteres Viertel entweiche bei der Entsorgung von mit SF6 befüllten Autoreifen.

SF6 wird bei Kraftfahrzeugen an Stelle von Luft zur Reifenfüllung eingesetzt. Inzwischen wird dies von vielen Werkstätten und Reifenhändlern gegen einen geringen Aufpreis angeboten. Die SF6-Moleküle sind im Vergleich zur Luft größer und entweichen langsamer durch das Reifenmaterial. Die Folge: Der Luftdruck im Reifen bleibt für eine längere Zeit - die Hersteller sprechen von bis zu einem Jahr - stabil, das lästige Luftdruck-Prüfungen an der Tankstelle entfällt bzw. muss nur noch seltener vorgenommen werden. Außerdem sollen gasbefüllte Reifen eine höhere Fahrsicherheit bieten, zu geringerem Verbrauch beitragen und die Felge vor Rostbefall schützen. Viele Vorteile also, die jedoch mit vergleichsweise hohen Umweltbelastungen erkauft werden: Mit etwa dreijähriger Verzögerung - einem durchschnittlichen Reifenleben - entweicht bei der Demontage der Reifen das Gas ungehindert und vollständig in die Atmosphäre.

Das UBA empfiehlt daher, Reifen auch künftig konventionell mit Luft zu befüllen - jahrzehntelang bewährt, kostenfrei und umweltfreundlich. Ein sicher sinnvoller Tipp - jedenfalls solange, bis die Industrie hoffentlich einen Ersatzstoff bereitstellen kann, der die Vorzüge von SF6 mit Umweltfreundlichkeit verbindet.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 24.04.2002  —  # 1136
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.