Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 21. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Noch mehr Services für Rechtsuchende und ein verbessertes Design

Anwalt-Suchservice erweitert Online-Angebot

Logo Anwalt-Suchservice
Der Anwalt-Suchservice ist seit Monatsbeginn mit einer neuen Website im Netz. Schon seit 1989 hilft der bundesweite Anwalt-Suchservice Bürgern bei der Suche nach dem richtigen Anwalt für ihr spezielles Rechtsproblem. Unter einer Service-Rufnummer können sie sich Rechtsanwälte in ihrer Nähe benennen und sich auf Wunsch auch direkt mit einer Kanzlei verbinden lassen. Alternativ haben Rechtsuchende die Möglichkeit, im Internet nach einem geeigneten Anwalt zu suchen. Die neue Website bietet aber noch mehr: "Wir haben nicht nur die Suche nach dem richtigen Anwalt komfortabler gestaltet, sondern auch eine Reihe anderer Funktionen erweitert, vereinfacht und weiter optimiert", erklärt Rechtsanwalt Rolf Schröder, Geschäftsführer des Anwalt-Suchservice.

So sind jetzt beispielsweise unter der Rubrik "Ratgeber" verschiedene nützliche Online-Rechner zu finden, unter anderem ein Berechnungstool zur Ermittelung von Anwaltsgebühren, Gerichtsgebühren und zur Kalkulation des Prozessrisikos. Die umfangreiche Sammlung von Musterverträgen und -formularen, die den Nutzern auch bisher schon zur Verfügung stand, wird jetzt durch die Rubrik "Häufig gestellte Fragen" ergänzt. Dieser Bereich gibt Antworten auf alltägliche, aber auch auf brisante Rechtsfragen. Neu ist auch ein Rechtslexikon, das von erfahrenen Juristen laufend erweitert wird.

Altbewährtes, wie etwa die umfangreiche und täglich aktualisierte Urteilsdatenbank und die Anwalts-Datenbank mit rund 9.000 Einträgen, wird weiterhin angeboten. Bei der Suche nach einem Anwalt wird künftig neben der Adresse und den sonstigen Kontaktdaten auch ein Kanzlei-Lageplan zum Ausdrucken ausgegeben. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, gibt es auf seiner Website außerdem die Möglichkeit, gezielt nach Anwälten und Kanzleien zu suchen, die eine Homepage besitzen. Hierzu stehe eine Datenbank zur Verfügung, in der mittlerweile 2.900 Kanzlei-Homepages verzeichnet seien. Es handle sich um das größte Online-Angebot dieser Art im deutschsprachigen Raum, hieß es.

Auch am Design der Seite wurde kräftig gefeilt: Das bisherige Layout wurde grundsätzlich überarbeitet und bietet nun wesentlich mehr Übersichtlichkeit, Einheitlichkeit und damit Benutzerfreundlichkeit.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 11.04.2002  —  # 1106
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.