Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 22. Juni 2018,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Vertragsverlängerung um drei Jahre trotz Überschreitens der Altersgrenze

Mercedes: Schmidt bleibt Vertriebs- und Marketingchef

Mercedes:
Daimler
Zetsche, Schmidt
Dr. Joachim Schmidt bleibt trotz Überschreitens der Konzern-Altersgrenze für weitere drei Jahre verantwortlich für Vertrieb und Marketing bei Mercedes-Benz. Er verkörpere die Marke wie kein Anderer, so Mercedes-Chef Dieter Zetsche. Der Vorstand der Daimler AG hat den Vertrag von Dr. Joachim Schmidt als Vertriebs- und Marketingchef von Mercedes-Benz Cars bis zum 30.09.2015 verlängert.

"Dr. Joachim Schmidt hat den Vertrieb und das Marketing neu ausgerichtet und damit die Weichen für nachhaltiges Absatzwachstum gestellt. Er verkörpert wie kein Anderer die Marke Mercedes-Benz. Wir freuen uns, dass er unser Leitungsteam weitere drei Jahre verstärkt", so Daimler- und Mercedes-Chef Dr. Dieter Zetsche.

Dr. Joachim Schmidt besetzt die Position seit 2009, als er Klaus Meier folgte, dem er 2005 unter dem damaligen Mercedes-Chef Eckhard Cordes weichen musste. Schmidt hatte zu diesem Zeitpunkt bereits sechs Jahre Marketing und Vertrieb von Mercedes verantwortet. Nach seiner Rückkehr korrigierte er Entscheidungen von Meier in Sachen Corporate Identity wie den in der Werbung oben alleinstehenden Stern und das "Sound Logo" und machte den Auftritt von Mercedes wieder klassischer.

Der promovierte Mathematiker ist 64 Jahre alt und hat damit die konzerninterne Altersgrenze von 60 Jahren bereits überschritten. Als Hauptgruppenleiter in der Pkw-Entwicklung stieg er 1979 in die damalige Daimler-Benz AG ein.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 23.03.2012  —  # 10008
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.