Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 17. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Zwischen Autobahnkreuzen Kerpen und Köln-West / Ausbau des Autobahnrings Köln angekündigt

Startschuss zum sechsstreifigen Ausbau der A 4

Siehe Bildunterschrift
Achim Großmann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen hat heute zusammen mit Jörg Hennerkes, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen den Startschuss für den Baubeginn des sechsstreifigen Ausbaus der A 4 zwischen dem Autobahnkreuz Kerpen und dem Autobahnkreuz Köln-West gegeben.

"Mit dem heutigen Spatenstich zum Baubeginn in diesem Streckenabschnitt der A 4 ist der durchgängige sechsstreifige Ausbau zwischen den Autobahnkreuzen Aachen und Köln einen wesentlichen Schritt weiter gekommen. Die Investitionen in Höhe von rund 150 Millionen Mark werden aus dem Investitionsprogramm sowie dem Anti-Stau-Programm der Bundesregierung finanziert. Damit ist ein zügiger Baufortschritt sichergestellt," hob Großmann hervor.

Der Ausbau der insgesamt 51 Kilometer langen Strecke von Aachen bis Köln erfordere Investitionen von rund 650 Millionen Mark. Davon seien bislang rund sechs Kilometer fertiggestellt und rund 20 Kilometer befänden sich im Bau. Weitere 25 Kilometer wären in der Planfeststellung bzw. in der Planung. Die Realisierung bedürfe folglich noch großer Anstrengungen, bekräftigte der Staatssekretär.

"Für die Anwohner werden wir einen besseren Schutz vor Lärm- und Abgasimmissionen und somit eine spürbare Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität erreichen", betonte Staatssekretär Großmann. Zudem steigere der sechsstreifige Ausbau der stark frequentierten A 4 den Verkehrsfluss und die Verkehrssicherheit auf der wichtigen Verbindungsachse zum Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande wesentlich.

Darüber hinaus werde zur Sicherstellung einer zukunftsgerechten und leistungsstarken Verkehrsinfrastruktur in der Region der Ausbau des Kölner Autobahnringes zügig vorangetrieben, kündigte Großmann an.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 05.12.2001  —  # 0881
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.