Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Bodewig bekräftigt außerdem geplantes Verbot von Frontschutzbügeln an Geländewagen

Mit freiwilliger Fortbildung soll Führerscheinprobezeit um ein Jahr verkürzt werden

Siehe Bildunterschrift
"Wir wollen, dasss junge Fahrer verstärkt an freiwilligen Fortbildungsmaßnahmen teilnehmen", sagte Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig bei der Hauptversammlung des ACE am Freitag in Stuttgart. Ein entsprechender Verordnungsentwurf sehe vor, eine freiwillige zweite Ausbildungsphase für Inhaber der Fahrerlaubnis auf Probe anzubieten. Als Anreiz werde eine Verkürzung der Probezeit um ein Jahr vorgesehen. Das Motto laute "Belohnen statt Sanktionen".

Der Minister betonte, dasss er damit den Anteil junger Verkehrsteilnehmer an Unfällen senken wolle. Unfallursache sei häufig mangelnde Fahrpraxis. "Zusätzliche Fahrtrainings sollen hier eine spürbare Verbesserung bringen", betonte Bodewig. Zusätzlich hatte der Minister erst kürzlich Gespräche mit dem Gesamtverband der Versicherungswirtschaft geführt. Ziel sei es, ein finanzielles Anreizsystem für junge Kfz-Versicherte zu erreichen. Der Verband habe sich bereit erklärt, ein solches System zu prüfen und außerdem kurzfristige "Incentiv-Angebote" zu erstellen, mit denen die Teilnahme an freiwilligen Kursen honoriert werden könnte.

Zum besseren Schutz von Fußgängern wiederholte der Minister das Ziel, "gefährliche Frontschutzbügel an Fahrzeugen vom Markt zu entfernen". Vor allem Kinder würden bei Unfällen durch diese Bügel stark gefährdet. Daher setze er sich dafür ein, auch auf europäischer Ebene die bestehende Richtlinie entsprechend zu ändern. Die angebotene Selbstverpflichtung der europäischen Automobilindustrie reiche in diesem Punkt nicht aus. Bodewig kündigte - dem Beispiel Schwedens und Dänemarks folgend - eine nationale Verbotsverordnung an. Sie sehe das Verbot gefährlicher, d.h. starrer, aus Metall bestehender Frontschutzbügel vor und werde noch in diesem Jahr vorgelegt.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 10.11.2001  —  # 0835
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.