Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
ADAC: Schon 44 neue Baustellen im September

Autobahnbaustellen: Mehr Engpässe im Herbst

Die Zahl der Autobahn-Baustellen in Deutschland nimmt nach Angaben des ADAC jetzt wieder zu. Seit Anfang September wurden 44 Baustellen neu eingerichtet. Acht davon allein in Baden-Württemberg und sechs in Schleswig-Holstein. Insgesamt gibt es derzeit auf den bundesdeutschen Fernstrecken 276 Engpässe durch Bauarbeiten.

Am stärksten betroffen ist mit 19 Baustellen die A 9 München - Nürnberg - Berlin. Auf der längsten deutschen Autobahn, der A 7 Kempten - Würzburg - Hannover - Hamburg - Flensburg behindern 18 Baustellen den Verkehr.

Jahreszeitlich bedingt müssen Autofahrer auch auf den Straßen im benachbarten Österreich wieder mit mehr Behinderungen rechnen. Neun neue Baustellen wurden auf den österreichischen Autobahnen eingerichtet, 18 auf den dortigen Bundesstraßen. Spitzenreiter bei den Bundesstraßen ist mit zehn Engpässen das Bundesland Kärnten. Autofahrer, die zu einem Späturlaub nach Südtirol aufbrechen, treffen derzeit noch auf wenige Baustellen. Laut ADAC soll jedoch schon in Kürze auch auf der Brennerautobahn wieder mehr gebaut werden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 13.09.2001  —  # 0713
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.