Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 13. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute

Staufalle bei Garmisch-Partenkirchen entschärft

Für Autofahrer, die nach Garmisch-Partenkirchen wollen, beziehungsweise in Richtung Mittenwald und zum Fernpass unterwegs sind, wird eine Staufalle auf dem Weg nach Garmisch-Partenkirchen entschärft.

Wie der ADAC meldet, wird am Samstag, 27. Mai, die knapp fünf Kilometer lange Ortsumgehung von Farchant - Herzstück ist der rund 2,4 km lange Tunnel - eingeweiht. Für den Verkehr freigegeben wird die neue Umfahrungsstrecke allerdings erst am Montag, 29. Mai. Dank einer neuen Verkehrsführung erreichen Autoreisende die Stadt Garmisch-Partenkirchen künftig ebenfalls bequemer.

Stau-Schwerpunkte auf der A 95/B 2, insbesondere während der Hauptreisezeit, bleiben aber weiterhin das Ende der Autobahn bei Eschenlohe sowie die Ortsdurchfahrt von Oberau.

Laut Website der Stadt Farchant erfolgt die Verkehrsfreigabe am 28.05.2000.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 25.05.2000  —  # 0018
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.