Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 11. Dezember 2017,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten

Neue Service-Nummer der Autoversicherer

Im letzten Jahr wurden alle bis dato staatlichen Notrufsäulen an deutschen Autobahnen nach entsprechender Ausschreibung an ein privates Konsortium der deutschen Autoversicherer verkauft. Mit dem Auslaufen entsprechender Übergangsregelungen werden zwischenzeitlich Anfragen fast alle dieser Notrufsäulen nicht mehr an die Autobahnmeistereien geleitet, sondern zu einem Call-Center der Versicherungswirtschaft. Dieses ist nun auch direkt telefonisch unter einer neuen Service-Nummer erreichbar:

0800 NOTFON D
= 0800 668366 3


Durch die Verwendung dieser sog. Vanity-Nummer (einfach die Tasten am Telefon drücken, welche mit dem entsprechenden Buchstaben gekennzeichnet sind) ist die Nummer auch leicht zu merken. Am besten trotzdem gleich im Handy, so vorhanden, abspeichern. Der Anruf ist aus allen (Mobilfunk-)Netzen kostenfrei. Auf der Website von Notfon-D besteht auch die Möglichkeit, einen Aufkleber mit der Nummer zu bestellen, der sodann im Fahrzeug deponiert werden kann.

Da eingehende Pannenmeldungen und Notrufe von der Notfon-D-Zentrale nur entsprechend weitergeleitet werden, empfiehlt sich wegen der damit verbundenen zeitlichen Verzögerung der Anruf dort im Falle eines echten Notrufes nach einem Unfall nicht. Wählen Sie dann für schnelle Hilfe gleich die 112 (oder 110), die auch in allen Mobilfunknetzen kostenfrei erreichbar ist.

Der Tipp von Autokiste:
Wer im Besitz eines Schutzbriefes oder dergleichen von einem speziellen Anbieter ist, beispielsweise seiner Haftpflichtversicherung oder des ADAC, sollte - ob von der Notrufsäule oder telefonisch - immer und ausdrücklich die Hilfe dieses konkreten Anbieters verlangen, um kostspielige Überraschungen zu vermeiden, wenn sonst womöglich ein anderes Unternehmen zur Hilfe eilt.

Der ADAC ist auch direkt telefonisch erreichbar. Die Nummern lauten: 0180-2222222 aus dem deutschen Festnetz (12 Pfennige unabhängig von der Gesprächsdauer im Netz der DTAG) und 2222222 (jeweils sieben Mal die 2) aus allen deutschen Mobilfunknetzen (Tarifierung unterschiedlich je nach Anbieter).
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 19.05.2000  —  # 0009
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.