Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 15. September 2019,
Abgasnorm EU6d Standard bei Otto-Motoren

Opel Crossland X: Benziner mit Automatik

Opel erweitert das Angebot des Crossland X um eine Automatik-Variante mit Benzinmotor. Alle Benziner sind unterdessen auf die künftige Abgasnorm umgestellt.
Opel Crossland X: Benziner mit Automatik
Opel
Opel bietet den 130-PS-Benziner im
Crossland X jetzt mit Automatikgetriebe an
ANZEIGE
Käufer des Opel Crossland X können nun den Top-Benziner mit Automatikgetriebe bestellen. Der 1,2-Liter-Dreizylinder leistet 130 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 230 Newtonmetern bei 1.750 Touren. Mit der Sechsstufen-Wandlerautomatik liegt der Normverbrauch (WLTP) bei 6,7 Litern, die Höchstgeschwindigkeit bei 198 km/h.

Die Preise beginnen bei 23.320 Euro, das entspricht einem Automatik-Aufpreis von 1.350 Euro. Die Automatik-Option bei der 110-PS-Variante haben die Rüsselsheimer unterdessen gestrichen. Nicht mehr ganz neu, aber noch erwähnenswert ist auch der Automatik-Diesel mit 120 PS, der ab 24.120 Euro verkauft wird. Beim Selbstzünder ist die Automatik obligatorisch.

Nach wie vor gibt es keinen Allradantrieb beim Crossland X, keinen vierzylindrigen Benziner und auch nicht die achtstufige Automatik, die Opel etwa im Combo und Astra einsetzt. Unterdessen erfüllen alle Benziner des Crossland X bereits die EU6d-Abgasnorm ohne "Temp"-Zusatz, wie er andernorts noch meist Standard ist.
Leserbrief Autokiste folgen date  27.08.2019  —  # 13025
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE