Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 18. Juni 2019,
Special Edition mit 20-Zöllern und Akrapovic-Auspuff

Cupra Ateca kommt als Sondermodell

Der Cupra Ateca ist auf dem Markt weitgehend einzigartig, doch er ist für die Zielgruppe in der Tendenz zu viel Seat und zu wenig Cupra. Ein Sondermodell kümmert sich jetzt ein bisschen darum, lässt die Fans aber noch warten.
Seat
Den Cupra Ateca
gibt es demnächst in einer "Special Edition"
ANZEIGE
Auch wenn demnächst mit dem VW T-Roc R ein identisch motorisiertes Modell folgt, ist der Cupra Ateca mit seinen 300 PS ein in seinem Segment einzigartiges Angebot. Dass er auf dem Seat Ateca basiert, ist dabei kein Nachteil in technischer Hinsicht, manchen Interessenten stört aber womöglich die optische Nähe.

Folgerichtig hat Cupra ein Sondermodell entworfen, das diese Kritik zumindest ansatzweise aufnimmt. Als "Special Edition" verfügt der Ateca über Räder, die mit 20 Zoll nicht nur größer als regulär sind, sondern auch immer in der Cupra-typischen Farbe kupfer lackiert. Dies gilt auch für den Schriftzug am Heck, nicht aber für die Außenspiegel-Gehäuse, die in Carbon-Look ausgeführt sind.

Am Dachkantenspoiler gibt es eine zusätzliche Lippe in Carbonfaser-Optik. Weil der Spoiler für einen verbesserten Abtrieb sorgt und die Spurweite etwas größer ausfällt, kann Cupra auch eine bessere Fahrdynamik bewerben, die sich aber abseits der Rennstrecke kaum erfahren lassen dürfte. Zum "aufsehenerregenden Exterieur" (Cupra-PR-Text) gehört auch eine vierflutige Auspuffanlage vom Spezialisten Akrapovic, die das starke SUV sieben Kilo leichter und im Sound satter macht.

Im Interieur setzt Cupra vermittels blau ausgeführter Sitze und Türverkleidungen auf einen polarisierenden Look. Die neue Farbe werde im Fahrzeuginnenraum durch Zierleisten aus Kupfer und Carbonfaser "perfekt ergänzt", erklärt der Autobauer sein Verständnis von Farbkombinationen. Spezielle Fußmatten vervollständigen die Änderungen.

Die Special Edition sei "streng limitiert" und solle "noch im Laufe des Jahres" eingeführt werden, heißt es. Details stehen noch aus.
Leserbrief Autokiste folgen date  11.03.2019  —  # 12905
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE