Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 24. März 2019,
Elektro-SUV schlägt Benziner-Sportwagen

Car of the Year 2019: Jaguar I-PACE holt den Titel

Der Sieger im Car-of-the-year-Wettbewerb für Euorpa steht fest: Der Jaguar i-Pace hat die Auszeichnung gewonnen, die britische Marke damit zum ersten Mal. Das erste Elektroauto in der Siegerliste ist es jedoch nicht.
Car of the Year 2019: Jaguar I-PACE holt den Titel
Jaguar
Auto des Jahres 2019
in Europa ist der Jaguar I-PACE
ANZEIGE
60 Auto-Journalisten aus 23 europäischen Ländern haben den Jaguar I-PACE zum Auto des Jahres gewählt. Noch nie in der Geschichte des Autopreises war die Entscheidung derart knapp, denn erstmals entschied die Summe der Jury-Stimmen über den Sieger, da aus der Punktevergabe allein kein eindeutiger Sieger hervorging.

Der Jaguar I-PACE setzte sich im Finale gegen sechs Mitstreiter durch und kam auf 250 Punkte bei 18 Jury-Stimmen. Punktgleich, aber mit zwei Jury-Stimmen weniger erreichte der Alpine A110 Rang 2. Die Plätze drei bis sieben belegten der Kia Ceed (247 Punkte), der Ford Focus (235 Punkte), der Citroën C5 Aircross (210 Punkte), der Peugeot 508 (192 Punkte) und die Mercedes-Benz A-Klasse (116 Punkte).

Die Stimmabgabe wurde am Dienstag auf dem Genfer Autosalon vor internationalen Pressevertretern ausgezählt. Der I-PACE ist der erste Jaguar, der die COTY-Plakette erhält, aber nicht das erste Elektroauto: 2011 gewann der Nissan Leaf die Auszeichnung. Seit seiner Einführung im letzten Jahr hat der I-PACE weltweit nach Herstellerangaben 54 Preise gewonnen. Bis Ende Januar seien 8.000 Einheiten ausgeliefert worden.
Leserbrief Autokiste folgen date  06.03.2019  —  # 12897
text  Hanno S. Ritter
VERWANDTE THEMEN BEI AUTOKISTE
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE