Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 15. November 2018,
Exterieurpaket ab 800 Euro verfügbar

VW Up jetzt mit R-Line-Design

Die neuen R-Line-Designpakete von Volkswagen etwa bei Golf, Touran oder Tiguan sehen gut aus. Die Wolfsburger bieten sie nun auch für den Up an. Das Angebot beschränkt sich allerdings auf das Exterieur.
VW Up jetzt mit R-Line-Design
Volkswagen
Auch den Up offeriert Volkswagen
jetzt mit einem R-Line-Designpaket
ANZEIGE
Volkswagen erweitert die Verfügbarkeit des Designpakets R-Line auf den Kleinstwagen Up. Das Paket beinahltet insbesondere einen modifizierten Front-Stoßfänger mit den aus anderen Baureihen bekannten schwarz glänzenden Einsätzen. Dazu kommen Chromeinfassungen für die Nebelleuchten, Schwelleraufsätze in Wagenfarbe, eine silberne Zierleiste im Kühlergrill sowie Privacy Glass ab der B-Säule.

Außerdem umfasst das Designpaket ein schwarzes Dach nebst schwarzen Außenspiegelkappen. Auch die 16-Zoll-Räder mit 185er-Pneus sind schwarz gehalten und darüber hinaus glanzgedreht, optional montiert VW auch 17-Zöller mit 195er-Bereifung.

Die Preise für das R-Line Exterieur-Paket starten bei 795 Euro. Nicht verfügbar ist es im Basismodell "take up", im e-Up sowie natürlich im Cross-Up und GTI. Ein entsprechendes Interieur-Paket oder ein Sportfahrwerk ist nicht im Angebot.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  04.09.2018  —  # 12707
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB