Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 18. November 2018,
Voraussetzungen für 4.000 Euro Umweltbonus erfüllt

Hyundai Nexo: Brennstoffzellen-Auto ab 69.000 Euro

Der Hyundai Nexo ist derzeit das einzige Fahrzeug mit Brennstoffzellen-Antrieb, das in Deutschland bestellbar ist. Jetzt hat der Hersteller den Preis bekannt gegeben: Teurer als der Vorgänger, aber noch immer förderfähig.
Hyundai Nexo: Brennstoffzellen-Auto ab 69.000 Euro
Hyundai
Der Hyundai Nexo mit Brennstoffzellen-
Antrieb kostet in Deutschland ab 69.000 Euro vor Bonus
ANZEIGE
Auf den Nexo ist man bei Hyundai besonders stolz. Nicht weil er auch nur ansatzweise zum Geschäft beitragen würde, sondern weil er aufs Image-Konto einzahlt - ohne Ende. Kein anderer Autobauer hat aktuell ein Auto mit Brennstoffzelle im Angebot - und der insoweit folgende Mercedes wird nur zu mieten, nicht zu kaufen sein.

Hyundai wird den Nexo tatsächlich verkaufen, und zwar zu einem Preis ab 69.000 Euro. Das sind 3.500 Euro mehr als für den ix35 Fuel Cell, der aber auch deutlich einfacher gestrickt ist. 69.000 Euro, das bedeutet einen Nettopreis von unter 60.000 Euro - und damit die Förderfähigkeit nach dem Umweltbonus, den sich Staat und Hersteller teilen. Der Kunde zahlt effektiv also 65.000 Euro. Auch für den Nexo gewährt Hyundai fünf Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung.

Der Nexo verfügt über einen Elektromotor mit 120 kW entsprechend 163 PS Leistung und entwickelt ein maximales Drehmoment von 395 Newtonmetern. Damit beschleunigt er in 9,5 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht maximal 179 km/h. Die Norm-Reichweite liegt bei gut 750 Kilometern. Zum Vergleich: der Vorgänger kam auf 136 PS, 12,5 Sekunden, 160 km/h und 595 Kilometer Reichweite.

Beiden gemein ist, dass aus dem Auspuff nichts anderes kommt als Wasserdampf, dass sie anders als Elektroautos mit Kabel binnen weniger Minuten aufgetankt sind - und dass es dazu erst einmal einer passenden Tankstelle bedarf.

Doch da tut sich was: 43 Wasserstoff-Zapfsäulen gibt es nach einer Aufstellung des Branchenkonsortiums H2 MOBILITY Deutschland inzwischen, immerhin 33 weitere sind in Realisation.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  16.04.2018  —  # 12509
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB