Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 22. Mai 2018,
Elektro-Kleinwagen jetzt mit 80 kW

Renault Zoe mit stärkerem Motor

Europas und Deutschlands meistverkauftes Elektroauto bekommt ein Update, wenn auch nur ein kleines. Der Renault Zoe bietet jetzt eine Extraportion Kraft, eine neue Multimedia-Funktion und eine neue Farbe.
Renault Zoe mit stärkerem Motor
Renault
Der Renault Zoe
bietet künftig 80 kW (109 PS) Leistung
ANZEIGE
Renault liefert den Zoe künftig mit einem Elektromotor, der auf 80 kW Leistung entsprechend 109 PS kommt. Bisher erreichte die Maschine 68 kW (92 PS). Das Drehmoment steigt minimal um fünf auf 225 Newtonmeter.

Der am Standort Cléon gefertigte Elektromotor R110 ist eine Eigenentwicklung von Renault und basiert auf dem bisherigen Aggregat R90. Baugröße und Gewicht sind identisch. Mit der ebenfalls unveränderten Akkukapazität von optional 40 kWh schafft der Kleinwagen eine Reichweite von 400 Kilometern nach der Norm, der Realwert beträgt bei milden Temperaturen etwa 300 Kilometer.

Mit der Einführung des neuen Aggregats sind Renault-Elektromotoren jetzt in Varianten mit 44 kW/60 PS, 57 kW/76 PS, 68 kW/92 PS und 80 kW/109 PS verfügbar. Sie treiben Kangoo Z.E., Zoe und den neuen Elektrotransporter Master Z.E. an. Hinzu kommt der Smart Electric Drive von Kooperationspartner Daimler, hier mit 60 kW.

Neu im Zoe sind außerdem die Smartphone-Integration Android Auto im serienmäßigen Touchscreen-Multimediasystem Renault R-LINK Evolution und die Metalliclackierung in "Blueberry Purple". In der Top-Ausstattungslinie Intens wird sie ergänzt durch das "Blueberry-Purple"-Paket. Neben der gleichnamigen Außenlackierung zeichnet dieses sich unter anderem durch die Dekorleiste am Instrumententräger sowie die Einfassungen von Lüftungsdüsen, Wählhebel und Lautsprechern in Mattviolett aus. Hinzu kommen schwarze Sitze mit violetten Dekorelementen.

Preise liegen noch nicht vor. Aktuell kostet der Zoe ab 30.100 Euro mit der 22-kWh-Batterie bzw. ab 37.900 Euro mit dem größeren Akku und erweiterter Ausstattung. Alternativ bietet Renault auch eine Miete des Stromspeichers bei verringertem Fahrzeugpreis (ab 22.100 Euro) an. Aktuell können Käufer hiervon 5.000 Euro Elektrobonus abziehen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  19.02.2018  —  # 12431
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB