Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 24. September 2017,
»90 Jahre« mit viel Ausstattung

Citroën bringt Berlingo-Sondermodell

Obwohl sich der betont pragmatische Charakter des Berlingo und viel Ausstattung eigentlich nur bedingt vertragen, hat Citroën genau diese Kombination jetzt als Sondermodell geschnürt.
Citroën bringt Berlingo-Sondermodell
Citroën
Mit viel Ausstattung kommt
der Citroën Berlingo als "90 Jahre"-Sondermodell
ANZEIGE
Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums von Citroën in Deutschland bringt die Marke mit dem Berlingo Multispace "90 Jahre" ein Sondermodell zu den Händlern. Die neue Variante geriert sich als Topmodell der Baureihe, sie basiert auf der Ausstattungslinie "Feel", die an zweiter Stelle der normalerweise vierstufigen Hierarchie steht.

Zusätzlich verfügt das Sondermodell über Klimaautomatik, elektrisch anklapp- und beheizbare Außenspiegel, Mittelarmlehne und Sitzheizung vorne, drei neigungsverstellbare Einzelsitze und 12-Volt-Anschluss im Fond, Regen- und Lichtsensorik, USB-Anschluss und Bluetooth-Freisprechanlage. Ebenfalls zum serienmäßigen Lieferumfang gehören Parksensoren vorne und hinten, Rückfahrkamera, die separat zu öffnende Heckscheibe, Lederlenkrad, Navigationssystem mit 7-Zoll-Touchscreen und DAB-Empfang und das Kinderpaket, bestehend aus Sonnenrollos in der zweiten Reihe, einem zusätzlichen Innenspiegel, Kindersicherungen für die Schiebetüren und einer Mittelkonsole mit Ablagefach.

Optisch gibt sich der Hochdachkombi in er 90-Jahre-Edition an schwarzer Dachreling, 16-Zoll-Stahlrädern, in Wagenfarbe lackierten Außenspiegelgehäusen und Türgriffen sowie LED-Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfern mit Abbiegelicht zu erkennen.

Motorseitig stehen der 110 PS starke Turbo-Benziner-Dreizylinder sowie die Vierzylinder-Diesel mit 99 (nur mit ETG6-Getriebe) und 120 PS (manuelle Schaltung) zur Wahl. Positiv: Die Selbstzünder verfügen über ein SCR-System zur Abgasreinigung.

Die Preise für den Citroën Berlingo "90 Jahre" beginnen bei 23.400 Euro, 25.200 bzw. 25.650 Euro. Optional stehen nur Anhängerkupplung, Glasdach, Aluräder und City-Notbremssystem zur Verfügung. Das Sparpotential lässt sich nicht berechnen, weil der "Feel" mit diesen Motoren nicht angeboten wird, und weil die höhere Variante "Selection", offiziell auch als Sondermodell gelistet, nicht mit allen 90-Jahre-Zutaten bestellbar ist.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  14.07.2017  —  # 12211
text  Hanno S. Ritter
VERWANDTE THEMEN BEI AUTOKISTE
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB