Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 13. Dezember 2017,
Auf den Fernstrecken bleibt es meist ruhig

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 31.03.-02.04.2017

Trotz des beginnenden Osterverkehrs bleibt die Lage auf den Fernstrecken in Deutschland nach Einschätzung des ADAC am kommenden Wochenende weitgehend ruhig.
ANZEIGE
Autofahrer können sich für die nächsten Tage auf verhaltenen Verkehr auf den Autobahnen einstellen. Dies gilt trotz der in Hessen (und Belgien) bereits beginnenden Osterferien und auch deshalb, weil die Baustellensaison noch nicht recht in Fahrt gekommen ist. Wer jedoch auf den Wintersportrouten Richtung Alpen unterwegs ist, muss insbesondere am Samstag zeitweise mit stärkerem Verkehr rechnen.

Die Staustrecken:
  • A 1 Hamburg - Bremen - Dortmund
  • A 2 Dortmund - Hannover - Braunschweig
  • A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 93 Kufstein - Inntaldreieck
  • A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Autobahnring München
Regional können Veranstaltungen für Einschränkungen im Verkehrsfluss sorgen, die ganz großen "Events" aber lassen noch auf sich warten. Auch im Ausland herrscht überwiegend ruhiger Verkehr.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date  27.03.2017  —  # 12109
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB